Willkommen in der Beeskower Leichtathletik-Welt!

Stürzt euch mit uns ins Abenteuer!


Erfolgreicher Italienausflug für Hartmut Bretag

Hartmut Bretag über 30km in Grosseto/ITA (Foto: Karl-Heinz Flucke)
Hartmut Bretag über 30km in Grosseto/ITA (Foto: Karl-Heinz Flucke)

Am vergangenen Wochenende wurden im italienischen Grosseto die Europameisterschaften der Senioren ausgetragen. Mit dabei Hartmut Bretag aus Lawitz. Der für Leichtathletik in Beeskow startende Geher wollte sich nach seinem Deutschen Meistertitel im 20km Gehen nun auch mit der europäischen Konkurrenz messen und kehrt mit zwei Medaillen wieder zurück in die Heimat. Den Anfang machte die "Kurzstrecke". Über 10km kam er am Freitag nach 1:00:37h ins als Vierter seiner Altersklasse M60 ins Ziel. Eine gute Erwärmung für die Langstrecke am Sonntag. Hartmut Bretag zählte bereits in der Jugend zu den besten Gehern seines Jahrgangs. Damals wagte er sich letztmals auf die 30km-Distanz. Nun war es wieder so weit. Die Nachmittagshitze sowie der leicht böige Wind machten es zu einer noch größeren Herausforderung. Nach großem Kampf erreichte Hartmut Bretag nach 3:20:20h das Ziel und wurde mit der Bronzemedaille belohnt. Zudem wurde er zusammen mit den Berlinern Reinhard Krüger und Bernd Ocker-Hölters Europameister im Team und hielt die gastgebenden Italiener deutlich auf Distanz.

mehr lesen

Gold und Bronze für Hartmut Bretag bei DM im Straßengehen

Siegerehrung vor dem Eintracht-Adler. Hartmut Bretag freut sich über Bronze und Gold bei der DM (Foto: privat)
Siegerehrung vor dem Eintracht-Adler. Hartmut Bretag freut sich über Bronze und Gold bei der DM (Foto: privat)

Nach 3 Jahren konnten die Geher erstmals wieder gemeinsam auf die Strecke gehen, um ihre Deutschen Meister im Straßengehen in allen Altersklassen zu küren. Schauplatz dafür war am 30. April der Deutsche Bank Sportpark in Frankfurt am Main. Mit dabei war in der Altersklasse M60 Hartmut Bretag. Er stellte sich der nationalen Konkurrenz auf der 10km- und 20km-Distanz. 

Gegangen wurde auf einem 2km-langen anspruchsvollen Rundkurs rund um das Stadion der aktuell international sehr erfolgreichen Eintracht Frankfurt. Ausgerechnet am Wettkampftag zeigte der April nochmal seine schlechte Seite. So regnete es bei rund 8°C Außentemperatur und einmal pro Runde war eine Wasserdurchquerung unumgänglich. Harmut sicherte sich quasi im Vorbeigehen die Bronzemedaille nach 10km in 1:02:47h. Nach 2:06:32h brachte er die 10. Runde zu Ende und sicherte sich damit auf der Langdistanz den Deutschen Meistertitel seiner Altersklasse - Motivation für die anstehenden Senioren-Europameisterschaften in Grosseto/Italien.

Der für den SC Potsdam startende Beeskower Hagen Pohle wurde auf der 20km-Distanz bei den Männern Deutscher Vizemeister.

mehr lesen

Gemeinsames Trainingswochenende

Vom 08 bis 10. April fand ein Trainingslager unseres Vereines Leichtathletik in Beeskow im heimischen Sport- und Freizeit-Zentrum statt. 27 Teilnehmer der Altersklassen U10 bis U16 nahmen am dreitägigen Trainingslager teil. Außerdem trugen 25 Teammitglieder und Eltern zum Gelingen der Veranstaltung bei. Diese Vereinsveranstaltung war ein voller Erfolg, da sind sich alle Beteiligten einig.

Die Athleten ab der Altersklasse U12 konnten in der Sporthalle übernachten und erlebten auch noch das ein oder andere Abenteuer. Durch die großzügige Spende der Firma Variodomo und deren Geschäftspartnern, übergeben vom Geschäftsführer Herrn Busse im Sommer 2021, war für alle Teilnehmer eine Vollverpflegung von Frühstück bis Abendbrot möglich.

mehr lesen

Gold und Silber in Potsdam

Das erfolgreiche U14-Team in Potsdam (Foto: Hagen Pohle)
Das erfolgreiche U14-Team in Potsdam (Foto: Hagen Pohle)

Am 05. März trafen sich Brandenburgs beste Leichtathleten und Leichtathletinnen der Altersklassen U12 und U14 im Potsdamer Sportpark Luftschiffhafen um ihre Meister zu ermitteln. Mit dabei war auch eine kleine Delegation von Leichtathletik in Beeskow. Für die Athleten der U12 ging es darum wichtige Wettkampferfahrungen in den Einzeldisziplinen zu sammeln, nachdem man bisher nur im System der Kinderleichtathletik unterwegs war. Das Team der U14 ist bereits mit Wettkampferfahrung auf Landesebene ausgestattet. So landeten 2 Medaillen sowie zwei weitere Urkundenplätze im Gepäck der Beeskower.

mehr lesen

Landeshallenmeisterschaften

Am Samstag werden in Potsdam die Landeshallenmeisterschaften der U14 und U12 ausgetragen. Während viele Wettkämpfe in der laufenden Hallensaison auf Grund der Corona-Pandemie gestrichen werden mussten, kommt es nun zum Aufeinandertreffen der besten Nachwuchsleichtathleten des Landes. Am 22. Januar konnte bereits Moritz Müller bei den Landesmeisterschaften der U16 über 800m mit neuer persönlicher Bestleistung zu Silber laufen.

mehr lesen